Slideshow Image 1
Slideshow Image 2
Slideshow Image 3
Slideshow Image 4
Slideshow Image 5
Slideshow Image 6
Slideshow Image 7
Slideshow Image 8
Slideshow Image 9
Slideshow Image 10
Slideshow Image 11
Slideshow Image 12

Klassisches Griechenland und Saronische Inseln

 

Erleben Sie auf abwechslungsreiche Art und Weise die Vielfalt der näheren Umgebung Athens, und lassen Sie sich von der traumhaften Landschaft des Peloponnes verzaubern. Nach einer Tageskreuzfahrt zu den Saronischen Inseln Ägina, Poros und Hydra führt Sie die Rundreise von einem Höhenpunkt zum nächsten. Sie werden Zeuge der sehr bewegten Geschichte Griechenlands. Gut erhaltene Denkmäler werden von Ihnen entdeckt, Sie besuchen historische Stätten und geniessen gleichzeitig die faszinierenden Landschaftsbilder. Als krönender Abschluss erwartet Sie die alles überragende Akropolis und Akropolis Museum, wo Sie sich mit Sicht auf Athen nochmals die unvergesslichen Momente Ihrer Reise vor Augen führen können.

 

Reisedauer 8 Tage/ 7 Nächte ab/bis Athen

 

1.Tag, Samstag: Zürich - Athen 

Fahrt zum Stadthotel Ihrer Wahl und Übernachtung in Athen.

 

 

2.Tag, Sonntag: Athen –  Ossios Loukas – Delphi (ca. 185 Km).

Fahrt über Theben, Levadia und Arachova nach Delphi, der weltberühmten Orakelstätte des Altertums. Besichtigung des heiligen Bezirkes mit den Schatzhäu-sern, dem Theater und dem Stadion sowie Besuch des Museums mit der berühmten Statue des Wagenlenkers. Abendessen und Übernachtung in Delphi. 

 

 

3.Tag, Montag: Delphi – Patras – Olympia (ca. 220 Km).

Die Reise führt weiter über Itea und Nafpaktos nach Antirion, Fahrt über die neuerstellte Brücke Antirion – Rion. Weiterreise via Patras und Pyrgos nach Olympia. Besichtigung der antiken Ausgrabungsstätte von Olympia mit denÜberresten des einst gewältigen Zeus-Tempels, des älteren Hera-Tempels und des antiken Olympischen Stadions. Anschliessend Besuch des archäologischen Museums. Abendessen und Übernachtung in Olympia.

 

4.Tag, Dienstag: Olympia – Mykene – Nafplion – Epidaurus – Tolon (ca. 300 Km).

Fahrt über Karkalou und Tripolis nach Mykene, der einstigen Hauptstadt des Peloponnes. Die ersten Ausgrabungen würden nach Gründung des griechischen Staates 1841 von der archäologischen Gesellschaft durchgeführt, wobei das bekannte Löwentor freigelegt. Besichtig werden nebst dem Löwentor, die Königsgräber, der Palast, das Grab von Agamemnon sowie das neue Museum. Anschliessend Weiterreise nach Nafplion, der ersten Hauptstadt Griechenlands nach der Befreiung von der türkischen Herrschaft. Nach einem Rundgang durch die Altstadt von Nafplion, weiterfahrt nach Epidaurus, der Kult- und Heilstätte des Asklepios. Besichtigung des berühmten Freilichttheaters, welches zu den bestererhaltendsten Amphitheatern aus antiker Zeit gehört. Besuch des Museums. Fahrt zum Badeferienort Tolon. Abendessen und Übernachtung in Tolon.

 

5.Tag, Mittwoch: Tolon – Athen (ca. 170 Km).

Weiterreise via Alt-Korinth und den Kanal von Korinth der Küstenstrasse entlang nach Athen. Unterwegs kurzer Halt an der Panathenaischen Stadion, und Fahrt vorbei am königlichen Palast, über den Syntagmaplatz mit den Parlament, der Universität, der Akademie zum Omo-niaplatz. Fortsetzung der Fahrt zur Akropolis, dem Wahr-zeichen der Stadt Athen. Nach deren Besichtigung und dem Besuch des Museums, Rundgang zur Agora und anschlies-send Fahrt zum Stadthotel Ihrer Wahl. Übernachtung in Athen im Stadthotel Ihrer Wahl. 

 

 

6.Tag, Donnerstag: Aigina - Poros – Hydra ( Saronische Inseln )

Tageskreuzfahrt nach Aegina, Poros und Hydra, den Inseln des Saronischen Golfes. Auf den Inseln jeweils freie Zeit für individuelle Besichtigungen. Mittagessen auf dem Schiff. Übernachtung in Athen im Stadthotel Ihrer Wahl.

 

7.Tag, Freitag: Athen

Stadtrundfahrt in Athen. Fahrt über den Omonia- und Syntagmaplatz, vorbei am Stadion, dem königlichen Palast und dem Zeus-Tempel bis zur Akropolis, den Wahrzeichen der Stadt Athen. Übernachtung in Athen im Stadthotel Ihrer Wahl.

 

8.Tag, Samstag: Athen Zürich oder Verlängerung Ihrer Ferien.

Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach Zürich oder Fortsetzung ihres Griechenlandaufenthaltes.  

 

Interessiert? Gerne unterbreiten wir Ihnen eine Offerte. Teilen Sie uns bitte Ihre Reisedaten und die Zahl der Teilnehmer mit und wir mailen Ihnen umgehend eine entsprechende Offerte.