Slideshow Image 1
Slideshow Image 2
Slideshow Image 3
Slideshow Image 4
Slideshow Image 5
Slideshow Image 6
Slideshow Image 7
Slideshow Image 8
Slideshow Image 9
Slideshow Image 10
Slideshow Image 11
Slideshow Image 12

Meer und Berge

 

Verbinden Sie die wilde, raue Naturschönheit von Festland-Griechenland mit dem Magischen Korfu. Auf dieser Reise entdecken Sie uralte Geschichte, Alte Kulturen und gelebte Spiritualität. Vor allem aber faszinierende Landschaften, die Sie zu Fuss, oder auf dem Wasser entdecken können.

 

Meer und Berge (15 Tage/14 Nächte)

 

 

Epirus Festland

1. Tag: Flug Zürich – Korfu. Fähre nach Igoumenitsa (Festland), Mietwagenübernahme und Fahrt der Küste entlang nach Parga. Geniessen Sie die schönen Badebuchten bei Parga und tanken Sie Sonne mit Blick auf die sanfthügelige, wald-reiche Gegend. Abends flanieren Sie durch die engen Gassen des bezaubernden Städtchens Parga und lassen sich in einer Taverne mit Meerblick verwöhnen! Unternehmungslustigen bieten sich viele Ausflugsmöglichkeiten an wie z.B. das antike Zeus-Heiligtum von Dodoni. Es gilt als die älteste Orakelstätte Griechenlands. In seinem Theater finden in den Sommermonaten Konzerte statt. Vier Übernachtungen in Parga.

 

Zagoria Nationalpark

5. Tag: Fahrt nach Ioannina. Die geschäftige Hauptstadt von Epirus liegt malerisch am Pamvotida-See und birgt viele interessante Sehenswürdigkeiten. Weiterreise zum wunderschönen Wandergebiet und Nationalpark von Zagoria. In dieser faszinierenden Gegend mit wilder Berglandschaft finden Sie pittoreske, unter Denkmalschutz stehende Bergdörfer. Das Kloster Agia Paraskevi bei Monodendri wurde oberhalb der atemberaubenden Vikos-Schlucht gebaut. Von hier können sie wunderschöne Wanderungen unternehmen. Vier Übernachtungen in einem der traditionellen Dörfer Dilifo oder Papingo.

 

 

Badeferien Insel Korfu

9. Tag: Fahrt nach Igoumenitsa. Rückgabe des Mietwagens am Hafen. Fähre nach Korfu. Geniessen Sie Badeferien auf der abwechslungsreichen und sehr grünen Insel Korfu. Unzähliche Ausflugsziele wie z.B. das Sommerschloss Achillion der Kaiserin Elisabeth von Österreich (Sissi) und die wunderschöne Altstadt von Kerkyra werden Sie garantiert begeistern. Sechs Übernachtungen in Korfu.

 

 

15. Tag: Transfer zum Flughafen. Rückflug Korfu – Zürich. Bei Buchung mit Badeferienverlängerung Transfer in das Hotel Ihrer Wahl. 

 

Interessiert? Gerne unterbreiten wir Ihnen eine Offerte. Teilen Sie uns bitte Ihre Reisedaten und die Zahl der Teilnehmer mit und wir mailen Ihnen umgehend eine entsprechende Offerte.