Slideshow Image 1
Slideshow Image 2
Slideshow Image 3
Slideshow Image 4
Slideshow Image 5
Slideshow Image 6
Slideshow Image 7
Slideshow Image 8
Slideshow Image 9
Slideshow Image 10
Slideshow Image 11
Slideshow Image 12

Kulinarische Reisen

Kulinarische Mietwagenrundreise Kreta

 

Eine Woche ab/bis Heraklion 

Bei dieser Mietwagenrundreise steht nicht nur Kreta im Mittelpunkt, sondern ganz besonders die gute, gesunde und vielfältige Kreta-Küche. Geniessen Sie traditionelle Gerichte in ausgesuchten Tavernen und spüren Sie dabei die griechische Lebensart. Auch moderne Küche in Spitzenrestaurants wird Ihnen auf dieser Reise begegnen und Sie begeistern.

Kreta freut sich auf Sie!

 

Reihenfolge der Übernachtungen 

  • Drei Übernachtungen mit Frühstück in Kerásia 
  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück in Chaniá 
  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück in Axós 

PROGRAMMABLAUF

1. Tag - Ankunft am Flughafen und Übernahme des gebuchten Mietwagens. Fahrt nach Kerásia und Check-In. Willkommensessen in der Villa Kerasia - es erwartet Sie gesunde, leichte kretische Küche mit vielen frischen Kräutern – wie von Muttern zubereitet und serviert auf der gemütlichen Veranda der wunderschönen Unterkunft.

 

2. Tag Frühstück. Abendessen in der Taverne “Arodamos” in Dafne. Eine Taverne mitten im Dorf mit wunderbarer Atmosphäre und geschmackvoller, kretischer Küche, die man nicht jeden Tag bekommt. Besonders beliebt ist feines Lamm im Tontopf, aber auch Vegetarier kommen hier auf ihre Kosten.

 

3. Tag Frühstück. Abendessen in der Taverne “To Archontiko tis Rogdiás” in Rogdiá . Es lohnt sich, hier die vielen verschiedenen Mezédes zu probieren, wie den ausgezeichneten Auberginensalat. Von der Taverne aus geniesst man eine wunderbare Aussicht auf Heraklion.

 

4. Tag Frühstück. Weiterfahrt nach Chaniá und Check-In im Hotel Ionas. Abendessen in der Taverne “Thalassino Ageri” (Meereswind) , die in Halepa liegt, einem geschichtsträchtigen Stadtteil von Chaniá. Sie sitzen direkt am Meer und geniessen Meeresfrüchte mit feinsten Zutaten aus der kretischen Küche. Besonders zu empfehlen sind unter anderem hier die vorzügliche Fischsuppe, Kalamari mit Fenchel und Oliven oder der Salat der Fischer. Dazu wird ein guter Weisswein oder Ouzo serviert.

 

5. Tag Frühstück. Heute ist für Sie ein Tisch in der Taverne “Pigádi tou Tourkou” (Brunnen des Türken) reserviert. In einer der schönsten Ecken von Chaniá, die Sie zu Fuss vom Hotel aus erreichen können. Geniessen Sie fantasievolle kretische Küche mit marokkanischen Einflüssen. Es werden auch hier ausschliesslich frische Zutaten verwendet.

 

6. Tag Frühstück. Weiterfahrt nach Axós und Check-In in der Anlage Appartements Villa Enagron. An beiden Abenden geniessen Sie eine Auswahl an Gerichten der ausgezeichneten Hoteltaverne. Diese ist auch bei Griechen sehr beliebt. Das liegt nicht zuletzt an der guten, kretischen Küche, der “Grossmutter’s Rezepte” zugrunde liegen. Absolut frische Zutaten, meist aus eigenem, biologischen Anbau, und Kräuter der umliegenden Berge machen jedes Mahl zu einem Schmaus.

7. Tag Frühstück. Abendessen im Hotel .

8. Tag Frühstück und Abreise bzw. individueller Anschlussaufenthalt.

Fluginformationen: Flug Zürich – Heraklion – Zürich, jeden Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag mit Edelweiss. 

 

Interessiert? Gerne unterbreiten wir Ihnen eine Offerte. Teilen Sie uns bitte Ihre Reisedaten und die Zahl der Teilnehmer mit und wir mailen Ihnen umgehend eine entsprechende Offerte.