Slideshow Image 1
Slideshow Image 2
Slideshow Image 3
Slideshow Image 4
Slideshow Image 5
Slideshow Image 6
Slideshow Image 7
Slideshow Image 8
Slideshow Image 9
Slideshow Image 10
Slideshow Image 11
Slideshow Image 12

Spetses

spetses_karte01<< SCHÖNER WOHNEN >> auf der Insel SPETSES. Spetses, die Insel der legendären Bouboulina, die Schiffsherrin und Führerin der Revolution gegen die Türken von 1821. Spetses ist eine äusserst erholsame Insel und weitgehend autofrei; Kutschen bringen Sie zum Marinenmuseum oder zu jedem anderen Ort. Wegen der dichten Pinienwälder, der Zypressen und Oleandenbüchse, der sanften Hügelketten und verträumten Badebuchten mit kristallklarem Wasser hat sich die beschauliche Insel zu einem beliebten Ausflugsziel entwickelt. 

 

Kulturelle Höhepunkte

Jedes Jahr am 8. September gedenkt man mit einer Regatta dem Sieg über die weitaus überlegene Ottomanen-Flotte. Auf dem historischen Platz “Daphia” nahe der Anlegestelle am Hafen wurde eine für die Insel wichtige Kanonenbatterie aufgestellt. Die Kanonen sind noch heute auf den Mauern zu sehen. Am Rande der Stadt liegen die imposanten Gebäude einer Privatschule nach englischem Vorbild. 

Persönlichkeiten

Laskarina Bouboulina. Nach ihrem Tod verlieh ihr die russische Marine den Ehrentitel des Admirals. Zahlreiche Strassen in Griechenland sind nach Bouboulina benannt. Auch zahlreiche Schiffe – von einer Fregatte der griechischen Marine über einen Tanker bis zu ungezählten Fischerbooten – sind nach Bouboulina benannt. Den Sarg finden Sie in einem Museum in Spetses. 1988 bis 2001 war sie auf den griechischen 1-Drachmen-Münzen abgebildet.

Tipp

Der hübsche Hafenort an der Nordküste besitzt sehenswerte Kaufmanns- und Kapitänshäuser aus der Blütezeit des Handels im 18./19. Jahrhundert. An einigen Gässchen werden Sie Bodenmosaike aus grauen, weissen und schwarzen Kieselsteinen mit mythologischen Darstellungen entdecken.

Und ausserdem…. 

Kombinieren Sie Spetses mit Hydra, und Ägina oder mit dem Peloponnes.

Hotels