Slideshow Image 1
Slideshow Image 2
Slideshow Image 3
Slideshow Image 4
Slideshow Image 5
Slideshow Image 6
Slideshow Image 7
Slideshow Image 8
Slideshow Image 9
Slideshow Image 10
Slideshow Image 11
Slideshow Image 12

Folegandros

<< SCHÖNER WOHNEN >> auf der Insel FOLEGA-NDROS. Mit nur 32 km ist Folegandros eine der kleinsten Kykladen-Inseln. In der Antike wurde sie “die Eiserne” gennant, wegen ihrer Kargheit und den schroffen Felsküsten. Doch der traumhaft am Rande des Abgrundes gelegene Hauptort Chora mit seiner unverfälschten Kykladenarchitektur und die verstecken idyllischen Buchten geben der Insel eine besonders reizvolle Atmosphäre. In Folegandros gibt es nur zwei Busse. Hier geht das Inselleben gemächlich und ruhig seinen Gang.

 

Kulturelle Höhepunkte

Am 15. August, Maria Himmelfahrt, findet in der Panagia-Kirche ein grosses Fest zu Ehren des Mutter Gottes statt. Die Marienkirche, steht oberhalb der Chora am spitzwinkligen Steilhang. Überwältigend ist von hier oben das Panorama von Folegandros. Schwindelfreie können hinter der Kirche die wenigen Meter bis zur Abbruchkante hinaufklettern. Hier stand einst das Paleokastro, eine mächtige Burg aus byzantinischer Zeit. Tief unten in der Felswand liegt die Tropfsteinhöhle Chrysospilia, vermutlich ein uraltes Gottenheiligtum. 

Tipp

Nicht vergessen eine typisch folegandrische Spezialität zu probieren und zwar selbstgemachte Teigwaren, dazu wird gekochtes Huhn oder Kaninchen in Tomatensause serviert.

Und ausserdem…. 

Kombinieren Sie die Insel Ios mit den Inseln Santorini oder Naxos.

Hotels