Slideshow Image 1
Slideshow Image 2
Slideshow Image 3
Slideshow Image 4
Slideshow Image 5
Slideshow Image 6
Slideshow Image 7
Slideshow Image 8
Slideshow Image 9
Slideshow Image 10
Slideshow Image 11
Slideshow Image 12

Patmos

<< SCHÖNER WOHNEN >> auf der Insel PATMOS. Patmos, die heilige Insel der Ägäis, wurde berühmt durch den Apostel Johannes und ist deshalb Ziel vieler Pilger. Die kleine Insel mit der auffallenden Küstenlinie und mit versteckten Buchten lockt auch zahlreiche Badeferiengäste an. Und wer einfach einen ruhigen Abend in der Taverne im Städtchen oder am Meer am Hauptplatz geniessen will, wird sich hier wohlfühlen.

 

Kulturelle Höhenpunkte

Das Johanneskloster ist das geistige Zentrum der Region. Es wurde im 11. Jh. von Mönch Christodoulos gegründet und im 17. Jh. als Burg ausgebaut. Mit seinem schönen Innenhof und den Wandmalereien ist das Kloster ein wichtiger Pilgerort für die Griechen. In der Schatzkammer werden wertvolle Kirchengewänder, Ikonen, uralte Schriften und Manuskripte gezeigt. Die Grotte, in der Johannes die Apokalypse offenbart worden sein soll, liegt zwischen dem Johanneskloster und Skala. Sie wurde zur Kirche ausgebaut, und an Feiertagen finden Gottesdienste statt. 

Persönlichkeiten

Apostel Johannes wurde aus Ephesus verbannt und soll dann im Jahre 95 auf Patmos gelebt haben. In der Offenbarung kündigt Johannes den sieben Gemeinden in Kleinasien das Kommen Jesu Christi an, der über alle Völker der Erde richten wird.

Tipps

Johannes-Kloster Der kolosale Bau aus dem 17 Jh. mit mächtigen Aussenmauern thront hoch über der Altstadt und ist das Wahrzeichen von Patmos.

Heilige Höhle der Apokalypse Den Überlieferungen zufolge hat der Apostel Johannes hier Johannes-Evangelium diktiert. Die Höhle ist heute von einem grossen Klosterkomplex umgeben.

Nachbarinseln Kalymnos, Leros, Lipsi und Telendos.

Entdecken Sie mit einem Bootsausflug bzw. mit dem Kleinmotorrad die versteckten Sandstrände und kristalklaren Badebuchten der Insel. 

Und ausserdem….

Kombinieren Sie Patmos mit Samos oder Ikaria.

Hotels