Slideshow Image 1
Slideshow Image 2
Slideshow Image 3
Slideshow Image 4
Slideshow Image 5
Slideshow Image 6
Slideshow Image 7
Slideshow Image 8
Slideshow Image 9
Slideshow Image 10
Slideshow Image 11
Slideshow Image 12

Skopelos

<< SCHÖNER WOHNEN >> auf der Insel SKOPELOS. Skopelos, unzählige kleine Kirchen mit Schieferdächern, schöne Buchten zum Baden, Olivenhaine und dazwischen Dörfer mit hübschen kleinen Häusern, schmucken Hinterhöfen und kopfsteingepflasterten Gassen, die in die Sonne schimmern. Skopelos war eine kretische Kolonie und besitzt daher heute eine Vielzahl antiker Ruinen. Es ist eine sehr ursprüngliche Insel, auf der es nur während den Monaten Juli und August lebhaft wird.

 

Kulturelle Höhepunkte

Skopelos ist das antike Peparethos, das 342 v. Chr. durch Philipp von Makedonien verwüstet wurde. Skopelos war Wohnsitz des Sängers Ivan Rebroff. 

Im Jahr 2008 fanden auf der Insel die Dreharbeiten von “Mamma Mia!” statt.

Persönlichkeiten

König Stafylos soll der erste Herrscher auf der Insel Skopelos gewesen sein. Bis Heute überlebt der Name des Königs am schönen, mit Olivenbäumen und Fichten bewachsenen Stafylosstrand. An diesem Strand wurden das Grab des Stafylos und sein Schwert entdeckt, das als grösstes der damaligen mykenischen und minoischen Welt gilt. Sein Griff ist mit Gold umkleidet; ein würdiges Schwert eines grossen Königs.

Tipp

Kombinieren Sie die Insel Skopelos mit Alonissos und nicht vergessen eine “Tyropita”  zu essen, eine Inselspezialität von Skopelos. In einen fein ausgerollten Ölteig wird eine hauchdünne Lage Schafskäse gelegt, das ganze in Schneckenform gewickelt un in der Pfanne fritiert.

Und ausserdem….

Kombinieren Sie Ihren Aufenthalt auf Skopelos mit Skiathos oder Alonissos.

Hotels