Slideshow Image 1
Slideshow Image 2
Slideshow Image 3
Slideshow Image 4
Slideshow Image 5
Slideshow Image 6
Slideshow Image 7
Slideshow Image 8
Slideshow Image 9
Slideshow Image 10
Slideshow Image 11
Slideshow Image 12

Pilion

<< SCHÖNER WOHNEN >> auf PILION, der schon seit Urzeiten besiedelte Pilion wurde bereits in der Antike gepriesen. Zahlreiche Mythen und Geschichten ranken sich um diese Region, inbesondere um das vielbesungene dichtbewaldete Pilion-Gebirge.

Neben malerischen Bergdörfern ist vor allem die üppige Vegetation charakteristisch: Platanen, Olivenhaine, Obstbäume, Zitrusplantagen und zahlreiche andere Pflanzen, von denen es rund 2000 verschiedene wilde Arten gibt. Zum Teil wächst die Pflanzenpracht mit den betörenden Düften der Blumen bis zu den Stränden.

Der Pilion ist eine sichelförmige Landzunge, die vom blauen, glasklaren Wasser der Ägäis und dem Pagasitischen Golf umspült wird. Im Osten bezaubern zahlreiche einsame Badebuchten, im Westen die traumhaft langen Strände. Und natürlich gibt es bei jedem Dorf eine Taverne, wo Sie den Fang des Tages sowie andere lokale Spezialitäten geniessen können.

Ob auf Schusters Rappen oder mit dem Auto – Gründe, um die Gegend zu erkunden, gibt es genug. Entdecken Sie die Schönheiten des Pilions- Sie werden sich wie im Paradies fühlen!

Kulturelle Höhepunkte

Gemäss verschiedener Quellen ist der Pilion die Heimat der Zentauren oder Kentauren, jener Fabelwesen aus der griechischen Mythologie. Diese wüsten, lüsternen und heimtückischen Gesellen besassen eine Pferdeleib mit menschlichem Oberkörper.

Personlichkeiten

Mama Mia die erfolgreichste Musicalverfilmung bisher, wurde unter anderem in der kleinen romantischen Ortschaft von Damouhari in der Gegend von Mouresi an der Ostküste von Pilion auf dem Festland, aber auch auf Skiathos und auf Skopelos gedreht.

Rigas Velestinlis Der griechische Freiheitskämpfer Rigas Velestinlis war in Kissos als Lehrer tätig.

Argo Der griechische Dramatiker Euripides nennt die Täler des Pelion und die dort abgeschlagenen Fichten in seiner Tragödie Medea den Ursprung des Argonautenschiffs Argo.

Vangelis Agria ist der Geburtsort des Komponisten Vangelis.

Tipp

Papa Nero. Die reizende kleine Siedlung Papa Nero mit ihrem unberührten herrlichen Sand-/Kiestrand ist 200 m südlich von Aghios Ioannis entfernt und gilt als Geheimtip dieser Region.

Und ausserdem… 

Kombinieren Sie Ihren Aufenthalt auf dem Pilion mit Alonissos Skiathos oder Skopelos.

Hotels