Slideshow Image 1
Slideshow Image 2
Slideshow Image 3
Slideshow Image 4
Slideshow Image 5
Slideshow Image 6
Slideshow Image 7
Slideshow Image 8
Slideshow Image 9
Slideshow Image 10
Slideshow Image 11
Slideshow Image 12

Nord- und Zentralgriechenland

<< SCHÖNER WOHNEN >> auf NORD- und ZENTRAL- GRIECHENLAND. Die verschiedenartigen Regionen Nord- und Zentralgriechenlands in einigen wenigen Sätzen zu charakterisieren, hiesse, die Erde zu Scheibe zu erklären. Nirgendwo in Griechenland trifft man auf eine derart grosse Vielfalt an landschaftlichen Eindrücken und einen ständigen Wechsel zwischen Meer und Bergen. Ob Sie kunstinteressiert sind, als Naturliebhaber faszinierende Landschaften entdecken wollen, so Einmaliges wie die Meteora-Klöster sehen oder einfach kilometerlange Sandstrände mit azurblauem Meer geniessen möchten – Nord und Zentralgriechenland warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Tipps

Olymp Der ehemalige Thron der Götter ist ein 2917 m hoher Berg. Der Aufstieg ist von den Dörfern Litochoro oder Prionia möglich.

Pella Die Hauptstadt des antiken Makedonien gilt als Geburtsort Alexanders des Grossen und ist bekannt für seine Ausgrabungen und schönen Mosaike.

Edessa Stadt im ördlichen Makedonien, auf einem 350 m hohen Plateau Hauptattraktion ist der 25 m hohe Wasserfall.

Vinitsa Bergdorf mit einmalig schönen Wohntürmen und Herrenhäusern im typischen Pilionbaustil, unter Denkmalschutz. 

Tsangarada Einer der beliebtesten Ferienorte auf der Halbinsel. Der Traumstrand von Milopotamos liegt 8 km entfernt.

Hotels