Slideshow Image 1
Slideshow Image 2
Slideshow Image 3
Slideshow Image 4
Slideshow Image 5
Slideshow Image 6
Slideshow Image 7
Slideshow Image 8
Slideshow Image 9
Slideshow Image 10
Slideshow Image 11
Slideshow Image 12

Iraklia

<< SCHÖNER WOHNEN >> auf der Insel IRAKLIA. Kleine Insel von ganz eigenem Reiz und ohne viel Komfort, ein idealer Zufluchtsort für jeden, der Abgeschiedenheit und Stille sucht. Die wild-romantische Schönheit dieser kahl und karg aus dem Meer ragenden windgepeitschten Felsen, die zerklüfteten Küsten und die Gewissheit, dort weitab vom Trubel und den Segnungen der Zivilisation ein paar Wochen für sich zu sein, zieht nur wenige aber fanatische “Liebhaber” auf diese in vieler Hinsicht immer noch ,,jungfräulichen,, Insel.

 

Tipps

Agios Ioannis Höhle Die Tropfsteinhöhle Agios Ioannis liegt in unmittelbarer Nähe der Südwestküste. Ein enger Korridor von knapp über einem halben Meter Durchmesser führt zur ersten grossen Kammer. Danach folgen fünf weitere Kammern. Nach mündlicher Überlieferung erhielt die Höhle ihren Namen von einer Ikone des heiligen Johannes, als ein Schäfer Zuflucht vor einem Sturm suchte, die Höhle zufällig entdeckte und im Inneren die Ikone fand.

Kulturelle Höhepunkte

Jedes Jahr am 28. August dem Vorabend des Todestages Johannes des Täufers wird in den beiden ersten, mit Kerzen beleuchteten, Höhlekammern ein Abendgottesdienst gefeiert.

 

Hotels